A3: Auto fährt auf Sattelzug auf und fängt Feuer - ein Toter

Horror-Unfall auf der A3 bei Iggensbach: Ein Auto rast ungebremst in einen Sattelzug – der Fahrer oder die Fahrerin wird laut Polizei "bis zur Unkenntlichkeit verbrannt".
| AZ/dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Das Fahrzeugwrack auf der A3.
Walter Wisberger/dpa Das Fahrzeugwrack auf der A3.

Iggensbach - Beim Zusammenprall eines Autos mit einem Sattelzug auf der A3 bei Iggensbach (Lkr. Deggendorf) ist ein Mensch ums Leben gekommen.

Der Wagen war am Sonntag auf der Autobahn Richtung Passau wohl ungebremst auf den Auflieger eines Sattelzugs aufgefahren, woraufhin beide Fahrzeuge Feuer fingen, wie die Polizei mitteilte. Der Fahrer oder die Fahrerin sei "bis zur Unkenntlichkeit verbrannt" und tot aus dem Auto geborgen worden. Deshalb konnte auch die Identität des Opfers zunächst nicht festgestellt werden. Der Fahrer des Sattelzugs blieb unverletzt.

Weshalb sich der Zusammenstoß ereignete war zunächst unklar.

Lesen Sie auch: Traunreut - Auto kracht bei Überholmanöver gegen Baum

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren