85-jähriger Landwirt stirbt bei Unfall auf Acker

Dorfen (dpa/lby) - Ein 85 Jahre alter Mann ist bei einem Arbeitsunfall auf einem Acker bei Dorfen (Landkreis Erding) ums Leben gekommen. Der Landwirt hatte laut Polizeiangaben vom Dienstag mit einem Traktor samt angebauter Egge den Acker des Familienbetriebs bearbeitet.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug "Unfall" steht auf einer Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild
dpa Ein Warndreieck mit dem Schriftzug "Unfall" steht auf einer Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

Dorfen (dpa/lby) - Ein 85 Jahre alter Mann ist bei einem Arbeitsunfall auf einem Acker bei Dorfen (Landkreis Erding) ums Leben gekommen. Der Landwirt hatte laut Polizeiangaben vom Dienstag mit einem Traktor samt angebauter Egge den Acker des Familienbetriebs bearbeitet. Passanten fanden den Rentner am Montagnachmittag leblos zwischen dem Traktor und dem angebauten Gerät - für ihn kam jede Hilfe zu spät. Ein Fremdverschulden schließt die Polizei aus.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren