85-Jährige stirbt nach Auto-Unfall

Lenggries (dpa/lby) - Eine 85 Jahre alte Frau ist im oberbayerischen Lenggries mit ihrem Auto tödlich verunglückt. Die Seniorin sei am Samstagmorgen auf die Bundesstraße 13 abgebogen, wobei sie die Vorfahrt einer 40-jährigen Autofahrerin missachtet habe, teilte die Polizei mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Während einer Unfallaufnahme spiegelt sich das Blaulicht und der Schriftzug "Unfall" auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa
dpa Während einer Unfallaufnahme spiegelt sich das Blaulicht und der Schriftzug "Unfall" auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa

Lenggries (dpa/lby) - Eine 85 Jahre alte Frau ist im oberbayerischen Lenggries mit ihrem Auto tödlich verunglückt. Die Seniorin sei am Samstagmorgen auf die Bundesstraße 13 abgebogen, wobei sie die Vorfahrt einer 40-jährigen Autofahrerin missachtet habe, teilte die Polizei mit. Das Auto der 85-Jährigen wurde daraufhin mit hoher Wucht an der Fahrerseite gerammt. Die Seniorin wurde so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle starb. Die Fahrerin des anderen Autos erlitt schwere Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Unfallkrankenhaus Murnau geflogen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren