84-Jähriger nach Sturz aus eigener Wohnung gerettet

Amberg (dpa/lby) - Ein 84-jähriger Mann ist in seiner Wohnung gestürzt und aufgrund seiner Verletzungen hilflos liegen geblieben. Einem Nachbarn im oberpfälzischen Amberg sei aufgefallen, dass der Fernseher des Mannes bereits den ganzen Tag lang gelaufen sei, teilte die Polizei am Mittwoch mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt" steht auf einem Einsatzwagen eines Notarztes. Foto: Lino Mirgeler/dpa
dpa Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt" steht auf einem Einsatzwagen eines Notarztes. Foto: Lino Mirgeler/dpa

Amberg (dpa/lby) - Ein 84-jähriger Mann ist in seiner Wohnung gestürzt und aufgrund seiner Verletzungen hilflos liegen geblieben. Einem Nachbarn im oberpfälzischen Amberg sei aufgefallen, dass der Fernseher des Mannes bereits den ganzen Tag lang gelaufen sei, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Über den Balkon konnte er demnach in die Wohnung des Seniors schauen und sah den Mann am Dienstagabend am Boden liegen. Die Einsatzkräfte öffneten die Wohnung und brachten den Mann ins Krankenhaus. Wie lange der Mann auf seine Rettung warten musste und warum er gestürzt war, war zunächst unklar.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren