82-Jähriger stirbt bei Badeunfall in Regensburg

Trotz der schnellen Hilfe freiwilliger Helfer und der Wasserwacht ist ein 82-Jähriger bei einem Badeunfall in Regensburg gestorben.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Der Mann wurde unter laufender Reanimation ins Krankenhaus gebracht, konnte allerdings nicht mehr gerettet werden. (Symbolbild)
Philipp Schulze/dpa Der Mann wurde unter laufender Reanimation ins Krankenhaus gebracht, konnte allerdings nicht mehr gerettet werden. (Symbolbild)

Regensburg - Ein 82-Jähriger ist bei einem Badeunfall in Regensburg gestorben. Am Mittwochabend ging der ältere Mann beim Schwimmen im Fluss Regen unter, wie die Polizei mitteilte.

Freiwillige Helfer und die Wasserrettung bildeten eine Menschenkette im Fluss und konnten den Mann dadurch finden. Sie reanimierten ihn auf dem Weg ins Krankenhaus. Dort starb der Mann jedoch kurze Zeit später.

Lesen Sie auch: Fünfjähriger beim Radeln von 40-Tonner überfahren

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren