81-jähriger Autofahrer bei Zusammenstoß tödlich verletzt

Ehekirchen (dpa/lby) - Ein 81-jähriger Autofahrer ist bei einem Zusammenstoß tödlich verletzt worden. Der Senior war am Freitagabend im Bereich einer Kreuzung im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen unterwegs, wie die Polizei am Samstag mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Mit einer Leuchtschrift zwischen den Blaulichtern warnt die Polizei vor einem Unfall. Foto: Monika Skolimowska/Archivbild
dpa Mit einer Leuchtschrift zwischen den Blaulichtern warnt die Polizei vor einem Unfall. Foto: Monika Skolimowska/Archivbild

Ehekirchen (dpa/lby) - Ein 81-jähriger Autofahrer ist bei einem Zusammenstoß tödlich verletzt worden. Der Senior war am Freitagabend im Bereich einer Kreuzung im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen unterwegs, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Beim Abbiegen in Ehekirchen übersah er laut Polizei eine 21-jährige Autofahrerin und nahm ihr die Vorfahrt. Der Senior zog sich beim Zusammenprall so schwere Verletzungen zu, dass er noch am Unfallort starb. Die 74-jährige Beifahrerin des Mannes und die Fahrerin des anderen Wagens erlitten schwere Verletzungen. Ein Gutachter soll den Unfallhergang nun klären.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren