81-Jährige stirbt nach Wohnungsbrand

Aichach (dpa/lby) - Nach einem Brand in einem Mehrfamilienhaus im schwäbischen Aichach ist eine 81-Jährige am Freitag gestorben. Vermutlich war im Bereich des Sofas ein Schwelbrand ausgebrochen, wie die Polizei mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr. Foto: Carsten Rehder/Archivbild
dpa Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr. Foto: Carsten Rehder/Archivbild

Aichach (dpa/lby) - Nach einem Brand in einem Mehrfamilienhaus im schwäbischen Aichach ist eine 81-Jährige am Freitag gestorben. Vermutlich war im Bereich des Sofas ein Schwelbrand ausgebrochen, wie die Polizei mitteilte. Als die stark verrauchte Wohnung geöffnet wurde, fand die Feuerwehr die Frau mit schwersten Brandverletzungen auf dem Sofa sitzend. Die 81-Jährige starb wenig später im Krankenhaus. Die genauen Brand- und Todesursachen waren zunächst nicht bekannt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren