80 Feuerwehrleute löschen Traktor

Seinsheim (dpa/lby) - 80 Feuerwehrleute haben in Seinsheim (Landkreis Kitzingen) einen brennenden Traktor gelöscht. Wie die Polizei mitteilte, fing am Mittwoch zunächst die Abgasanlage des Traktors Feuer, als ein 58-jähriger Landwirt damit sein Feld bewirtschaften wollte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht an einer Unfallstelle vorbei. Foto: Marcel Kusch/dpa/Illustration
dpa Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht an einer Unfallstelle vorbei. Foto: Marcel Kusch/dpa/Illustration

Seinsheim (dpa/lby) - 80 Feuerwehrleute haben in Seinsheim (Landkreis Kitzingen) einen brennenden Traktor gelöscht. Wie die Polizei mitteilte, fing am Mittwoch zunächst die Abgasanlage des Traktors Feuer, als ein 58-jähriger Landwirt damit sein Feld bewirtschaften wollte. Daraufhin gerieten der gesamte Traktor und ein Anhänger in Brand. Auch Teile des Feldes standen in Flammen. Dabei entstand ein Sachschaden von etwa 120 000 Euro. Der Landwirt blieb bei dem Brand unverletzt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren