68-Jähriger von Auto erfasst und gestorben

Würzburg (dpa/lby) - Ein 68 Jahre alter Mann ist vor einem Einkaufsmarkt von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Ein 29 Jahre alter Autofahrer habe ihn vermutlich beim Rückwärtsrangieren erfasst, teilte die Polizei am Freitag mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Würzburg (dpa/lby) - Ein 68 Jahre alter Mann ist vor einem Einkaufsmarkt von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Ein 29 Jahre alter Autofahrer habe ihn vermutlich beim Rückwärtsrangieren erfasst, teilte die Polizei am Freitag mit. Der Unfall ereignete sich demnach im Bereich der Ladezone. Der Rentner starb noch am Unfallort. Den genauen Unfallhergang soll nun ein Sachverständiger klären.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren