68-Jähriger bei Arbeiten im Wald tödlich verletzt

Opfenbach (dpa/lby) - Ein 68-Jähriger ist bei Arbeiten in einem Wald in Schwaben tödlich verletzt worden. Der Mann sei zwischen seinem Traktor und einem Baum eingeklemmt worden, teilte die Polizei am Sonntag mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Ein Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht steht an einer Unfallstelle. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
dpa Ein Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht steht an einer Unfallstelle. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Opfenbach (dpa/lby) - Ein 68-Jähriger ist bei Arbeiten in einem Wald in Schwaben tödlich verletzt worden. Der Mann sei zwischen seinem Traktor und einem Baum eingeklemmt worden, teilte die Polizei am Sonntag mit. Er habe eine Seilwinde bedienen wollen und dabei den zurückrollenden Traktor übersehen, hieß es weiter. Eine Nachbarin fand den leblosen Mann am Samstagmittag in einem Waldstück nahe Opfenbach (Landkreis Lindau).

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren