66-Jähriger Mann fährt mit Auto in Baumgruppe und stirbt

Tännesberg (dpa/lby) - Ein 66 Jahre alter Mann ist mit seinem Auto mit mehreren Bäumen kollidiert und noch am Unfallort gestorben. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, war er am späten Freitagabend auf der Staatsstraße ST 2157 bei Tännesberg (Landkreis Neustadt an der Waldnaab) unterwegs, als er aus noch ungeklärten Gründen von der Straße abkam.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Blaulicht und der LED- Schriftzug "Unfall" auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild
dpa Blaulicht und der LED- Schriftzug "Unfall" auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Tännesberg (dpa/lby) - Ein 66 Jahre alter Mann ist mit seinem Auto mit mehreren Bäumen kollidiert und noch am Unfallort gestorben. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, war er am späten Freitagabend auf der Staatsstraße ST 2157 bei Tännesberg (Landkreis Neustadt an der Waldnaab) unterwegs, als er aus noch ungeklärten Gründen von der Straße abkam. Das Auto stieß zunächst am linken Straßenrand an einen Leitpfosten und prallte dann rechts gegen die Bäume. Dort blieb das Auto auf dem Dach liegen. Auch weil es zum Unfallzeitpunkt dunkel war, fanden andere Verkehrsteilnehmer den verunglückten Mann erst am Samstagmorgen tot in seinem Wagen auf. Die Straße war für die Unfallaufnahme für mehrere Stunde gesperrt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren