60-Jähriger stirbt bei Frontalzusammenstoß

Sennfeld (dpa/lby) - Bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Sattelzug ist in Unterfranken ein 60 Jahre alter Autofahrer ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war der Mann am Mittag auf der B286 in Fahrtrichtung Schweinfurt unterwegs, als er bei Sennfeld auf die Gegenfahrbahn geriet.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Ein Krankenwagen ist im Einsatz. Foto: Jan Woitas/zb/dpa/Archivbild
dpa Ein Krankenwagen ist im Einsatz. Foto: Jan Woitas/zb/dpa/Archivbild

Sennfeld (dpa/lby) - Bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Sattelzug ist in Unterfranken ein 60 Jahre alter Autofahrer ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war der Mann am Mittag auf der B286 in Fahrtrichtung Schweinfurt unterwegs, als er bei Sennfeld auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort prallte er mit seinem Wagen frontal in den Sattelzug. Der 53 Jahre alte Lkw-Fahrer und zwei weitere Ersthelfer kümmerten sich sofort um den 60-Jährigen. Aber auch die Bemühungen eines Notarztes blieben letztlich vergeblich. Der Mann aus dem Landkreis Schweinfurt starb noch an der Unfallstelle.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren