56-Jähriger stirbt nach Sturz aus drei Metern Höhe

Überlingen (dpa/lsw) - Nach einem Sturz aus etwa drei Metern Höhe ist ein 56-Jähriger in Überlingen (Bodenseekreis) gestorben. Er sei seinen schweren Verletzungen am Wochenende erlegen, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Der Schriftzug "Unfall" leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild
dpa Der Schriftzug "Unfall" leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Überlingen (dpa/lsw) - Nach einem Sturz aus etwa drei Metern Höhe ist ein 56-Jähriger in Überlingen (Bodenseekreis) gestorben. Er sei seinen schweren Verletzungen am Wochenende erlegen, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag mit. Der Mann hatte demnach auf einer Baustelle an einem Dachfenster gearbeitet. Wieso der Mann am Freitag in die Tiefe stürzte, soll nun ermittelt werden.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren