54-Jähriger stirbt bei Unfall in Baufirma

Kleinheubach (dpa/lby) - Ein 54 Jahre alter Mann ist bei einem Unfall in einer Baufirma in Kleinheubach (Landkreis Miltenberg) tödlich am Kopf verletzt worden. Zusammen mit einem 20 Jahre alten Kollegen habe der Mann an einer Schleifmaschine gearbeitet, teilte die Polizei am Samstag mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Kleinheubach (dpa/lby) - Ein 54 Jahre alter Mann ist bei einem Unfall in einer Baufirma in Kleinheubach (Landkreis Miltenberg) tödlich am Kopf verletzt worden. Zusammen mit einem 20 Jahre alten Kollegen habe der Mann an einer Schleifmaschine gearbeitet, teilte die Polizei am Samstag mit. Aus noch unklaren Gründen traf den 54-Jährigen dabei am Freitag ein Holzteil am Kopf und verletzte ihn schwer. Trotz Versuchen seines Kollegen, ihn wiederzubeleben, starb der Mann noch vor Ort. Die Kriminalpolizei Aschaffenburg hat Ermittlungen aufgenommen. In diese ist auch die Gewerbeaufsicht eingebunden.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren