41-Jähriger stirbt nach Zusammenstoß mit Lastwagen

Haar (dpa/lby) - Ein 41-jähriger Autofahrer ist nach einem Zusammenstoß mit einem geparkten Lastwagen gestorben. Der Mann war am Montagmorgen in Haar (Landkreis München) unterwegs, als er aus noch ungeklärter Ursache nach rechts auf einen markierten Parkstreifen geriet und ungebremst auf einen Lastwagen auffuhr, wie die Polizei mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/Archivbild
dpa Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/Archivbild

Haar (dpa/lby) - Ein 41-jähriger Autofahrer ist nach einem Zusammenstoß mit einem geparkten Lastwagen gestorben. Der Mann war am Montagmorgen in Haar (Landkreis München) unterwegs, als er aus noch ungeklärter Ursache nach rechts auf einen markierten Parkstreifen geriet und ungebremst auf einen Lastwagen auffuhr, wie die Polizei mitteilte. Mehrere Passanten versuchten, den 41-Jährigen aus dem brennenden Fahrzeug zu befreien. Das Feuer konnte mit einem Handfeuerlöscher aus dem Auto einer Zeugin gelöscht werden, wie eine Polizeisprecherin sagte. Der schwer verletzte Mann starb noch an der Unfallstelle. Die Wasserburger Straße war für zweieinhalb Stunden gesperrt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren