39-jähriger Mann ertrinkt im Fluss

Erlangen (dpa/lby) - Ein 39-Jähriger ist in Erlangen in die Regnitz gestürzt und ertrunken. Nach Polizeiangaben vom Montag sah eine Frau den Leichnam des Mannes am Sonntag an einem Flusswehr nördlich von Erlangen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Ein Polizeiauto fährt unter Einsatz von Blaulicht und Sirene eine Straße entlang. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Illustration
dpa Ein Polizeiauto fährt unter Einsatz von Blaulicht und Sirene eine Straße entlang. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Illustration

Erlangen (dpa/lby) - Ein 39-Jähriger ist in Erlangen in die Regnitz gestürzt und ertrunken. Nach Polizeiangaben vom Montag sah eine Frau den Leichnam des Mannes am Sonntag an einem Flusswehr nördlich von Erlangen. Den Ermittlern zufolge war der Mann Ende April ins Wasser gestürzt und galt seitdem als vermisst. Die Polizei geht von einem Unfall aus.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren