33-Jähriger in Erntemaschine eingeklemmt

Unterspiesheim (dpa/lby) - Das nennt man wohl Glück im Unglück: Bei der Ernte von Zuckerrüben ist in Unterfranken ein 33-Jähriger nur leicht verletzt worden, obwohl er in einer Maschine eingeklemmt wurde. Wie die Polizei am Dienstag weiter mitteilte, hatte der Mann eine Rübe aufheben wollen, als sich sein T-Shirt in der Antriebswelle der Erntemaschine verfing.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Das Blaulicht eines Streifenwagens blinkt. Foto: Jens Wolf/Archiv
dpa Das Blaulicht eines Streifenwagens blinkt. Foto: Jens Wolf/Archiv

Unterspiesheim (dpa/lby) - Das nennt man wohl Glück im Unglück: Bei der Ernte von Zuckerrüben ist in Unterfranken ein 33-Jähriger nur leicht verletzt worden, obwohl er in einer Maschine eingeklemmt wurde. Wie die Polizei am Dienstag weiter mitteilte, hatte der Mann eine Rübe aufheben wollen, als sich sein T-Shirt in der Antriebswelle der Erntemaschine verfing. Glücklicherweise riss das T-Shirt und der 33-Jährige konnte sich befreien. Der Mann kam bei dem Unfall in Unterspiesheim (Landkreis Schweinfurt) mit leichten Verletzungen davon.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren