26-Jähriger sitzt nach Messerangriff in U-Haft

Lichtenfels (dpa/lby) - Ein 26 Jahre alter Mann hat laut Polizei in Lichtenfels im Streit einen 41-Jährigen mit einem Messer in die Brust gestochen. Die beiden seien auf einem Parkplatz in Streit geraten, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft Coburg am Montag mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Lichtenfels (dpa/lby) - Ein 26 Jahre alter Mann hat laut Polizei in Lichtenfels im Streit einen 41-Jährigen mit einem Messer in die Brust gestochen. Die beiden seien auf einem Parkplatz in Streit geraten, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft Coburg am Montag mit. Daraufhin habe der Jüngere am Samstagabend ein Klappmesser gezogen und zugestochen. Der 41 Jahre alte Angegriffene sei verletzt ins Krankenhaus eingeliefert worden. Der mutmaßliche Täter wurde wenig später festgenommen und sitzt nun in Untersuchungshaft. Gegen ihn wird wegen versuchten Totschlags ermittelt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren