26-Jähriger durch Messerstich schwer verletzt

Nürnberg (dpa/lby) - Ein Messerstich in den Bauch hat einen 26-Jährigen in Nürnberg schwer verletzt. Der zunächst flüchtige 26 Jahre alte Tatverdächtige sei festgenommen worden, teilte die Polizei am Sonntag mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Handschellen hängen am Gürtel eines Justizbeamten. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild
dpa Handschellen hängen am Gürtel eines Justizbeamten. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Nürnberg (dpa/lby) - Ein Messerstich in den Bauch hat einen 26-Jährigen in Nürnberg schwer verletzt. Der zunächst flüchtige 26 Jahre alte Tatverdächtige sei festgenommen worden, teilte die Polizei am Sonntag mit. Sie war am späten Samstagabend zu einem Streit zwischen sechs Personen im Hinterhof eines Mehrfamilienhauses gerufen worden. Der Verletzte wurde notoperiert und schwebt den Angaben zufolge nicht mehr in Lebensgefahr.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren