25-Jähriger wird nach dem Schwimmen in der Donau vermisst

Nach einem mutmaßlichen Badeunfall wird in Regensburg ein 25-Jähriger vermisst.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Ein Regensburger wurde beim Baden in der Donau abgetrieben. (Symbolbild)
Ein Regensburger wurde beim Baden in der Donau abgetrieben. (Symbolbild) © Armin Weigel/dpa
Regensburg

Der Mann war am Samstag in der Donau schwimmen und trieb dann ab, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Sein 26 Jahre alter Begleiter habe gesehen, wie er mit rudernden Armbewegungen im Wasser gewesen und dann immer wieder abgetaucht sei. Obwohl er noch versucht habe, ihm vom Ufer aus zu folgen, habe sich die Spur zu dem 25-Jährigen aber verloren. Einsatzkräfte der Wasserrettung suchten den Bereich mit Booten und Tauchern ab, konnten den Regensburger aber zunächst nicht finden.

© dpa-infocom, dpa:210620-99-68188/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen