25-Jähriger sticht auf Freundin ein

Er verletzte sie mit einem Messer und hielt sie in der Wohnung gefangen. Im Landkreis Hof schnappte die Polizei den 25-jährigen Täter.  
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
In Helmbrechts hat ein 25-Jähriger seine Freundin mit einem Messer attackiert
dpa In Helmbrechts hat ein 25-Jähriger seine Freundin mit einem Messer attackiert

Er verletzte sie mit einem Messer und hielt sie in der Wohnung gefangen. Im Landkreis Hof schnappte die Polizei den 25-jährigen Täter.

Helmbrechts  – Die Polizei hat einen 25-jährigen Mann gefasst, der seine Freundin mit einem Messer attackiert und schwer verletzt hat. Der Mann habe gestanden, die 24-Jährige Frau am Montag in Helmbrechts (Landkreis Hof) angegriffen zu haben, teilte das Polizeipräsidium Oberfranken am Donnerstag mit.

Bei der Attacke hatte die Frau schwere Verletzungen an Armen und Beinen erlitten. Der Mann hielt seine Freundin nach der Tat zunächst in der gemeinsamen Wohnung fest. Als sie am Abend fliehen konnte, flüchtete auch der Verdächtige. Polizisten spürten ihn am Tag darauf in der Nachbarschaft auf und nahmen ihn fest.

Gegen ihn erging Haftbefehl wegen Freiheitsberaubung und gefährlicher Körperverletzung.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren