23-Jährige fährt bei Flucht vor Polizei in Sackgasse

Bamberg (dpa/lby) - Ihre fehlende Ortskenntnis ist einer 23-Jährigen in Bamberg bei der Flucht vor der Polizei zum Verhängnis geworden. Beamte wollten die Autofahrerin am Sonntagmorgen kontrollieren, als sie Vollgas gab und vor den Polizisten floh.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archivbild
dpa Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archivbild

Bamberg (dpa/lby) - Ihre fehlende Ortskenntnis ist einer 23-Jährigen in Bamberg bei der Flucht vor der Polizei zum Verhängnis geworden. Beamte wollten die Autofahrerin am Sonntagmorgen kontrollieren, als sie Vollgas gab und vor den Polizisten floh. Sie fuhr auf ihrer Flucht durch mehrere Straßen und bog letztendlich "schnurstracks" in eine Sackgasse ein, wie die Polizei mitteilte. Für die Polizisten war die Kontrolle daraufhin leichtes Spiel. Die junge Frau saß betrunken - ein Test ergab einen Wert von mehr als einem Promille - hinter dem Steuer. Ihren Führerschein musste sie abgeben.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren