22-Jähriger vermeidet Crash mit Geisterfahrer auf A 92

Landshut (dpa/lby) - Mit viel Glück und Geschick hat ein 22-Jähriger auf der Bundesautobahn 92 bei Landshut einen Zusammenstoß mit einem Geisterfahrer vermieden. Der junge Mann überholte am Samstagabend mit seinem Auto einen Lkw, als der Falschfahrer ihm entgegenkam, wie die Polizei mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Ein Streifenwagen fährt mit Blaulicht über eine Straße. (Symbolbild)
Friso Gentsch/dpa Ein Streifenwagen fährt mit Blaulicht über eine Straße. (Symbolbild)

Landshut (dpa/lby) - Mit viel Glück und Geschick hat ein 22-Jähriger auf der Bundesautobahn 92 bei Landshut einen Zusammenstoß mit einem Geisterfahrer vermieden. Der junge Mann überholte am Samstagabend mit seinem Auto einen Lkw, als der Falschfahrer ihm entgegenkam, wie die Polizei mitteilte. Er habe dem Verkehrssünder nur knapp ausweichen können. Eine Fahndung der Beamten nach dem Geisterfahrer verlief erfolglos. Die Polizei bittet um Hinweise.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren