20-Jähriger stirbt bei Frontalzusammenstoß

Adelschlag (dpa/lby) - Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos ist im Landkreis Eichstätt ein 20-Jähriger ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war ein 18 Jahre alter Fahranfänger am Morgen auf der Staatsstraße zwischen Nassenfels und Möckenlohe in einer Linkskurve mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn geraten.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug "Unfall" steht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/Archiv
dpa Ein Warndreieck mit dem Schriftzug "Unfall" steht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Adelschlag (dpa/lby) - Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos ist im Landkreis Eichstätt ein 20-Jähriger ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war ein 18 Jahre alter Fahranfänger am Morgen auf der Staatsstraße zwischen Nassenfels und Möckenlohe in einer Linkskurve mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort prallte sein Fahrzeug frontal mit dem Wagen eines 44-Jährigen zusammen. Der 20-jährige Beifahrer des 18-Jährigen wurde bei dem heftigen Zusammenstoß sofort getötet. Der 18-Jährige und der 44-Jährige erlitten schwere, aber keine lebensgefährlichen Verletzungen. Der Wagen eines nachfolgenden 22-Jährigen wurde durch herumfliegende Fahrzeugteile beschädigt. Der Fahrer erlitt einen Schock. Die Straße musste für fünf Stunden komplett gesperrt werden.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren