20-Jähriger rast über Leitplanke - tot

Samstagnacht ist ein 20-jähriger Autofahrer auf der Staatsstraße 2136 bei regennasser Fahrbahn über eine Leitplanke geschossen udn dann gegen einen Felsen geprallt. Er starb noch am Unfallort.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Im Landgreis Regen ist ein 20-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt. (Symbolbild)
dpa Im Landgreis Regen ist ein 20-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt. (Symbolbild)

Samstagnacht ist ein 20-jähriger Autofahrer auf der Staatsstraße 2136 bei regennasser Fahrbahn über eine Leitplanke geschossen udn dann gegen einen Felsen geprallt. Er starb noch am Unfallort.

Geiersthal – Ein junger Mann ist in der Nacht zum Sonntag bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Der 20-Jährige fuhr alleine auf der Staatsstraße zwischen Geiersthal und Patersdorf (Landkreis Regen) und kam aus noch ungeklärter Ursache von der Straße ab. Die Polizei geht nach Mitteilung vom Sonntag allerdings davon aus, dass der Fahrer zu schnell unterwegs war.

Lesen Sie hier: Zweiter geflohener Sex-Täter gefasst

Der Wagen prallte zunächst gegen die Leitplanke, knallte gegen einen Felsen und kam schließlich 25 Meter unterhalb einer Brücke zum Liegen. Die Feuerwehr musste den schwer verletzten Mann aus dem Wrack schneiden, der 20-Jährige starb noch an den Unfallstelle.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren