20-Jähriger mit Auto auf Skipiste unterwegs

Coburg (dpa/lby) - Ungewöhnlicher Ausflug: Über eine Skipiste ist ein 20-Jähriger mit seinem Auto im oberfränkischen Lautertal (Landkreis Coburg) gebrettert. Die Fahrt des jungen Mannes und seiner Freunde am Sonntagabend endete erst, als das Auto im Schnee der frisch präparierten Piste steckenblieb, wie die Polizei am Montag mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Coburg (dpa/lby) - Ungewöhnlicher Ausflug: Über eine Skipiste ist ein 20-Jähriger mit seinem Auto im oberfränkischen Lautertal (Landkreis Coburg) gebrettert. Die Fahrt des jungen Mannes und seiner Freunde am Sonntagabend endete erst, als das Auto im Schnee der frisch präparierten Piste steckenblieb, wie die Polizei am Montag mitteilte. Mit Hilfe der Pistenraupe eines Ski-Clubs wurde das Fahrzeug wieder befreit. Die Fahrbahn musste laut Polizei mit einer Walze neu präpariert werden. Gegen den Mann wird nun wegen Sachbeschädigung ermittelt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren