19-Jähriger von S-Bahn überfahren

Höhenkirchen-Siegertsbrunn (dpa/lby) - Ein junger Mann ist im Landkreis München von einer S-Bahn erfasst und getötet worden. Der Polizei zufolge war der 19-Jährige am Sonntag in Richtung des Bahnhofes Höhenkirchen-Siegertsbrunn mit einem Freund unterwegs.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Höhenkirchen-Siegertsbrunn (dpa/lby) - Ein junger Mann ist im Landkreis München von einer S-Bahn erfasst und getötet worden. Der Polizei zufolge war der 19-Jährige am Sonntag in Richtung des Bahnhofes Höhenkirchen-Siegertsbrunn mit einem Freund unterwegs. Kurz vor dem Bahnhof entschloss er sich, auf den Gleisen zu laufen. Kurz darauf stolperte er und fiel ins Gleisbett. Fast zeitgleich näherte sich eine S-Bahn, deren Fahrer den jungen Mann zwar sah, aber nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte. Der 19-Jährige wurde überrollt und starb noch am Unglücksort. Sein Begleiter und der S-Bahn-Fahrer wurden psychologisch betreut.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren