100 000 Euro Schaden bei Brand eines Mehrfamilienhauses

Buchloe (dpa/lby) - Ein Brand eines Mehrfamilienhaus hat in Buchloe (Landkreis Ostallgäu) einen Schaden von 100 000 Euro verursacht. Verletzt wurde niemand, alle Bewohner des Mehrparteienhauses konnten ihre Wohnungen selbst verlassen, wie ein Sprecher der Polizei am Dienstag mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr. Foto: Paul Zinken/dpa/Symbolbild
dpa Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr. Foto: Paul Zinken/dpa/Symbolbild

Buchloe (dpa/lby) - Ein Brand eines Mehrfamilienhaus hat in Buchloe (Landkreis Ostallgäu) einen Schaden von 100 000 Euro verursacht. Verletzt wurde niemand, alle Bewohner des Mehrparteienhauses konnten ihre Wohnungen selbst verlassen, wie ein Sprecher der Polizei am Dienstag mitteilte. In der Nacht zum Dienstag brach im Obergeschoss in einer Wohnung das Feuer aus. Die Brandursache sei noch unklar. Die Kriminalpolizei Kaufbeuren ermittelt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren