1. FC Nürnberg verlängert Vertrag von Lippert

Nürnberg (dpa/lby) - Der 1. FC Nürnberg hat den auslaufenden Vertrag mit dem lange verletzten Außenverteidiger Dennis Lippert um eine Saison verlängert.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Dennis Lippert, Spieler beim 1. FC Nürnberg. Foto: Daniel Karmann/Archivbild
dpa Dennis Lippert, Spieler beim 1. FC Nürnberg. Foto: Daniel Karmann/Archivbild

Nürnberg (dpa/lby) - Der 1. FC Nürnberg hat den auslaufenden Vertrag mit dem lange verletzten Außenverteidiger Dennis Lippert um eine Saison verlängert. Dies teilte der fränkische Fußball-Zweitligist am Dienstag mit. Lippert war auf sechs Einsätze in der 2. Bundesliga gekommen, ehe er sich im Frühjahr 2017 in einem Trainingsspiel einen Kreuzbandriss zuzog. "Dennis hat in den letzten Wochen große Fortschritte in der U21 gemacht. Er war lange raus, jetzt wollen wir ihn in der U21 heranführen und wünschen ihm, dass er von weiteren Verletzungen verschont bleibt", sagte der Sportliche Leiter des Nachwuchsleistungszentrums, Daniel Wimmer, über den 23-Jährigen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren