1. FC Nürnberg leiht Abwehrspieler Mavropanos aus

Nürnberg (dpa/lby) - Fußball-Zweitligist 1. FC Nürnberg hat einen weiteren Abwehrspieler von einem Premier-League-Club verpflichtet.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Nürnberg (dpa/lby) - Fußball-Zweitligist 1. FC Nürnberg hat einen weiteren Abwehrspieler von einem Premier-League-Club verpflichtet. Wie die Franken am Montag mitteilten, wird der Grieche Konstantinos Mavropanos vom FC Arsenal bis zum Saisonende ausgeliehen. Der 22 Jahre alte Innenverteidiger kam bislang in der U23 der Londoner zum Einsatz, dazu lief er nach überstandener Adduktorenverletzung einmal in der Europa League auf.

Mavropanos soll am Dienstag im Trainingslager der Nürnberger in Marbella erstmals mit seiner neuen Mannschaft trainieren. "Konstantinos ist ein robuster, zweikampf- und kopfballstarker Innenverteidiger. Schon im Sommer hatten wir eine Leihe angestrebt. Aufgrund der Reha nach seiner Verletzung wäre es vor sechs Monaten aber noch nicht sinnvoll gewesen", sagte Sportvorstand Robert Palikuca.

Zum Winter-Trainingsstart hatten die Nürnberger schon Außenverteidiger Philip Heise von der Insel verpflichtet. Dieser kam ebenfalls auf Leihbasis von Premier-League-Schlusslicht Norwich City.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren