1. FC Nürnberg gibt U21-Spieler Schleimer Profivertrag

Nürnberg (dpa/lby) - Der 1. FC Nürnberg hat Lukas Schleimer aus der eigenen U21-Mannschaft mit einem Profivertrag ausgestattet.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Robert Palikuca, Sportdirektor von FC Nürnberg. Foto: Daniel Karmann/dpa-Pool/dpa/Archivbild
dpa Robert Palikuca, Sportdirektor von FC Nürnberg. Foto: Daniel Karmann/dpa-Pool/dpa/Archivbild

Nürnberg (dpa/lby) - Der 1. FC Nürnberg hat Lukas Schleimer aus der eigenen U21-Mannschaft mit einem Profivertrag ausgestattet. Wie der Fußball-Zweitligist am Donnerstag mitteilte, unterschrieb der offensive Mittelfeldspieler einen Kontrakt bis zum Sommer 2022. Schleimer (20) war im Januar 2017 in die U19 des FCN gewechselt und schaffte im Anschluss den Sprung in die zweite Mannschaft.

"Lukas ist ein Paradebeispiel, was man mit Fleiß und Akribie erreichen kann. Er hat es im vergangenen halben Jahr geschafft, sich in das Blickfeld der Profis zu entwickeln", erklärte Sportvorstand Robert Palikuca. "Wir sind davon überzeugt, dass er nun auch die nächsten Schritte gehen wird."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren