Update

Löwen-Fans heiß auf Auswärtsfahrt: Wiesbaden öffnet weiteren Block

Der TSV 1860 kann im ersten Auswärtsspiel der Saison auch wieder auf die Unterstützung seiner Fans bauen. Die Nachfrage ist sogar so groß, dass der Gegner nun einen weiteren Block für die Sechzger geöffnet hat.
von  AZ
Für das Gastspiel beim SV Wehen Wiesbaden sind wieder Löwen-Fans zugelassen. (Archivbild)
Für das Gastspiel beim SV Wehen Wiesbaden sind wieder Löwen-Fans zugelassen. (Archivbild) © imago images/ ActionPictures

München - Nach dem erfolgreichen Heimauftakt der Löwen gegen Würzburg wartet auf das Team von Trainer Michael Köllner am Samstag die erste Auswärtsaufgabe (Samstag, 14 Uhr, MagentaSport und im AZ-Liveticker).

Der TSV 1860 gastiert beim SV Wehen Wiesbaden und kann dann auch wieder auf die Unterstützung seiner Fans bauen.

Wie die Löwen am Dienstag auf ihrer  Webseite bekannt gaben, können beim ersten Auswärtsspiel der Saison 800 Löwenfans dabei sein. Die Eintrittskarten sind auf der Seite des SVWW erhältlich.

Hohe Nachfrage: Wiesbaden öffnet weiteren Block für Löwen-Fans

Bei großer Nachfrage können weitere Kontingente freigeschaltet werden, hieß es. Und genau dieser Fall trat ein: Wenige Stunden später teilte 1860 mit, dass Wiesbaden wegen der hohen Nachfrage einen weiteren Block für die Sechzig-Fans geöffnet habe. Zu den bisherigen 800 Löwen-Anhängern kommen nun also rund 250 weitere hinzu.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Für die Fans gelten in Wiesbaden die gängigen Hygiene-Maßnahmen, wie der Verein mitteilt. Eine Tageskasse vor Ort wird es nicht geben.