Löwen-Aufstiegsheld: Karger verabschiedet sich emotional

Zehn Jahre spielte er im Trikot der Blauen. Jetzt verkündet Nico Karger seinen Abschied vom TSV 1860 München.
von  AZ
Hat sich von den Löwen mit einem emotionalen Post verabschiedet: Nico Karger.
Hat sich von den Löwen mit einem emotionalen Post verabschiedet: Nico Karger. © imago images / Passion2Press

München - Nico Karger hat sich von den Löwen verabschiedet. In einem Post bei Instagram verkündete der 27-Jährige seinen Abschied. "Nach über zehn Jahren voller Emotion und Leidenschaft fur den TSV 1860 ist es nun leider an der Zeit Abschied zu nehmen", schreibt Karger.

Er habe sich zwar nach seinen zehn Jahren beim TSV 1860 einen "etwas anderen Abschied" vorgestellt. "Dennoch ist und bleibt meine Beziehung zu diesem besonderen Verein größer als eine aktuelle Momentaufnahme oder auch aktuelle Vorkommnisse", so sein Post.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Zuletzt wurde im Online-Shop der Löwen unter anderem die Nummer des Aufstiegshelden von 2018 bereits an einen Youngster neu vergeben - offenbar ohne Kargers Kenntnis. Sein Vertrag bei den Sechzgern lief am Saisonende aus. Angeblich ist Regionalligist Elversberg an einer Verpflichtung von Karger interessiert.

Lesen Sie auch: Löwen brauchen mehr Neuzugänge