Köppel, Weeger und Co. vor Vertragsverlängerungen

Der TSV 1860 treibt seine Zukunftsplanungen voran. Nach der Verpflichtung von neun Neuzugängen stehen einige Akteure um CHristian Köppel und Eric Weeger vor Vertragsverlängerungen.
von  Matthias Eicher
Noch länger für den TSV 1860 am Ball: Christian Köppel steht bei den Löwen vor einer Vertragsverlängerung.
Noch länger für den TSV 1860 am Ball: Christian Köppel steht bei den Löwen vor einer Vertragsverlängerung. © sampics/Augenklick (Archivbild)

München - SIe haben mitgeholfen, den TSV 1860 nach dem folgenschweren Absturz aus der Zweiten Liga in die viertklassige Regionalliga Bayern wieder zurück in den Profifußball zu führen. Und sie werden ihre Fußballschuhe noch länger für die Löwen schnüren.

Gorenzel: Köppel und Weeger bleiben

Die beiden Außenverteidiger Christian Köppel und Eric Weeger werden ihre auslaufenden Verträge an der Grünwalder Straße verlängern. Die offizielle Bestätigung steht zwar noch aus, doch Sportchef Günther Gorenzel erklärte am Rande des 4:1-Testspielsieges der Sechzger beim TSV 1880 Wasserburg, dass man sich einig sei.

Nach AZ-Informationen sollen die Deals und die Verlängerungen einiger weiterer Giesinger Akteure am Montag verkündet werden, da Geschäftsführer Michael Scharold am Donnerstag in Richtung Frankfurt aufbrach und dort am Freitag an einer Managertagung der Dritten Liga teilnehmen wird. Unter anderem die ein eingeführten Montagsspiele versprechen dort heiße Diskussionen.

Bierofka fehlt noch ein Innenverteidiger

Bei den Sechzger läuft derzeit dagegen alles nach Plan. Nun fehlt Trainer Daniel Bierofka und Gorenzel ein Innenverteidiger, der in den kommenden Tagen oder Wochen ebenfalls auf Giesings Höhen unterschreiben soll.

Liveticker TSV 1880 Wasserburg gegen TSV 1860 zum Nachlesen