Update

FC Bayern II: Tiago Dantas zieht sich Unterschenkelprellung zu

Rückschlag für Tiago Dantas: Der portugiesische Mittelfeldspieler hat sich beim Sieg über Waldhof Mannheim eine Unterschenkelprellung zugezogen, er wurde zur Halbzeit ausgewechselt.
von  Bernhard Lackner
Tiago Dantas musste zur Halbzeit ausgewechselt werden.
Tiago Dantas musste zur Halbzeit ausgewechselt werden. © imago images / Lackovic

München - Tiago Dantas hat sich beim 2:0-Sieg des FC Bayern II über den SV Waldhof Mannheim am Sonntagnachmittag in einem Zweikampf mit Jan-Hendrik Marx in der 34. Minute eine Prellung am rechten Unterschenkel zugezogen.

Der 19-Jährige wurde zur Halbzeit für Maximilian Welzmüller ausgewechselt, den zweiten Durchgang verfolgte der Mittelfeldspieler mit dick einbandagiertem Fuß von der Bank aus. Wie der FC Bayern am Dienstag mitteilte, soll Dantas "bald wieder ins Individualtraining zurückkehren".

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Hansi Flick gilt als großer Fan von Tiago Dantas

Für Dantas, der vor der Saison von Benfica Lissabon ausgeliehen wurde und bis zum Jahreswechsel lediglich für die zweite Mannschaft spielberechtigt ist, war es der zweite Einsatz im Trikot der Bayern. Insbesondere Cheftrainer Hansi Flick gilt als großer Fan des technisch versierten Mittelfeldspielers.