Lena Meyer-Landrut zeigt den Stinkefinger und kündigt Auszeit an

Deftige Ansage von Lena Meyer-Landrut: Auf Instagram postet die Sängerin ein Bild, auf dem sie den Mittelfinger zeigt. Damit richtet sie sich offenbar an ihre Hater.
von  AZ
Da hat wohl jemand genug von fiesen Kommentaren: Lena Meyer-Landrut zeigt ihren Hatern den Stinkefinger.
Da hat wohl jemand genug von fiesen Kommentaren: Lena Meyer-Landrut zeigt ihren Hatern den Stinkefinger. © Patrick Seeger/dpa

Einfach mal gepflegt den Mittelfinger in die Kamera halten - wer hat das nicht schon mal gemacht? Normalerweise ist das in der heutigen Zeit auch kein großes Thema mehr. Wenn ein Promi allerdings diese Geste öffentlich zeigt, steckt meist mehr dahinter als ein bloßer Akt der Provokation.

Auf Instagram hat Lena Meyer-Landrut ein Mittelfinger-Bild gepostet und richtet sich damit an ihre Hater. "F*ck the haters they don’t know ya", schreibt die Sängerin zu dem Foto, auf dem sie den sogenannten "Stinkefinger" zeigt.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Fans feiern "Stinkefinger"-Bild von Lena Meyer-Landrut

Mit ihrem Statement richtet sich Lena Meyer-Landrut offenbar an alle, die etwas an ihr auszusetzen haben und über sie lästern. Der Satz stammt aus ihrem Song "Skinny Bitch" aus dem Album "Only Love, L" (2019). Darin singt die 28-Jährige: "When life gives you lemons Mix it up with vodka-soda Love your imperfections Fuck the haters, they don't know ya."

Ihre Fans feiern die ehemalige ESC-Gewinnerin für ihr Statement und schreiben Kommentare wie "Versuch sie zu ignorieren und mach weiter", "Einfach mal auf den Punkt....äh...Finger gebracht" und "Lass‘ dich nicht ärgern und bleib so wie Du bist". Aber nicht jeder Follower von Lena ist mit ihrer Mittelfinger-Pose einverstanden. Von einigen Fans wird sie als "kindisch", "unfreundlich" und "böse" bezeichnet.

Kurz nach der Ansage an ihre Hater kündigt die Sängerin eine Auszeit an. Auf Instagram schreibt sie dazu: "Mal kurz auf den Körper hören, wenn er einem PAUSE signalisiert."

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert
Lesen Sie auch: Boris Becker erwirkt einstweilige Verfügung gegen Oliver Pocher