Kimmich, Süle und Goretzka bei "Wer wird Millionär?": So viel erspielten die Bayern-Stars

Beim DFB-Special von "Wer wird Millionär?" saßen neben Direktor Oliver Bierhoff auch die Spieler Leon Goretzka, Joshua Kimmich, Niklas Süle, Lukas Klostermann und Kevin Trapp auf dem berühmten Stuhl von Günther Jauch.
von  AZ
Die Fußball-Nationalspieler Leon Goretzka und Joshua Kimmich saßen als erstes Duo auf dem Quizstuhl von Günther Jauch.
Die Fußball-Nationalspieler Leon Goretzka und Joshua Kimmich saßen als erstes Duo auf dem Quizstuhl von Günther Jauch. © TVNOW / Frank Hempel

Fußball-Fieber bei "Wer wird Millionär?". Am Montagabend hat Moderator Günther Jauch Spieler der Nationalmannschaft zu sich ins Studio geladen, um Quiz-Wissen abzufragen. Das Besondere: Jauch saßen immer Duos gegenüber.

"Wer wird Millionär?": Moderator Günther Jauch mit Leon Goretzka (l.) und Joshua Kimmich - dahinter sitzen Lukas Klostermann, Niklas Süle, Oliver Bierhoff und Kevin Trapp (v.l.)
"Wer wird Millionär?": Moderator Günther Jauch mit Leon Goretzka (l.) und Joshua Kimmich - dahinter sitzen Lukas Klostermann, Niklas Süle, Oliver Bierhoff und Kevin Trapp (v.l.) © TVNOW / Frank Hempel

Leon Goretzka und Joshua Kimmich erspielten 64.000 Euro

Die beiden Bayern-Kicker Goretzka und Kimmich eröffneten die Show und räumten stolze 64.000 Euro ab. Am Ende konnten weder der Quizmaster noch der Publikumsjoker weiterhelfen. Bei Frage 13 war Schluss. Jauch wollte wissen: "Für die Gewinnung welcher Spezialität sollte der entsprechende Baum ein Mindestalter von 30 bis 40 Jahren haben? A: Ahornsirup B: Zimtstange C: Olivenöl oder D: Muskatnuss." Gut, dass Kimmich und Goretzka aufgehört haben, denn sie hätten D gesagt. Richtig ist allerdings Antwort A.

"Wer wird Millionär?": So hoch ist die Gewinnsumme von Niklas Süle und Lukas Klostermann

Die beiden DFB-Stars Niklas Süle und Lukas Klostermann durften sich über 125.000 Euro freuen. Damit waren sie das erfolgreichste Duo des Abends. Die Frage für eine halbe Million Euro wollten die beiden lieber nicht beantworten: "Welches Instrument gibt in der Regel den Ton an, wenn sich ein großes Orchester einstimmt? A: Oboe B: Kontrabass C: Klavier oder D: Trompete." Richtig wäre die Oboe gewesen.

Kevin Trapp und Oliver Bierhoff holten bei Günther Jauch 32.000 Euro

DFB-Direktor Bierhoff und Torhüter Kevin Trapp quizzten sich zu 32.000 Euro. Beide sind offenbar besser auf dem Fußballplatz als auf der Straße. Jauchs 64.000-Euro-Frage konnte sie nicht beantworten:  "Sobald bei Nebel die Sichtweite im Auto weniger als 50 m beträgt, gilt: Nebelschlussleuchte einschalten und nicht schneller als ...? A: Schrittgeschwindigkeit B: 30 km/h C: 50 km/h oder D: 70 km/h." Zwar hätten sie sich für die richtige Antwort C entschieden, doch der Mut fehlte. Sie hörten auf.

Insgesamt erspielte die Mannschaft 222.500 Euro (mit 1.500 Euro der Zusatzjoker) für den guten Zweck.