Caroline Beil wütet auf Instagram: "Air Berlin hat meinen Kinderwagen geklaut"

Caroline Beil (50) erhebt schwere Vorwürfe gegen die mittlerweile bankrotte Fluggesellschaft Air Berlin. Der Kinderwagen sowie der Maxicosi von Tochter Ava (2 Monate) sind nach einem Flug nicht wieder aufgetaucht.
von  AZ
Caroline Beil sitzt hilflos mit ihrer Tochter (2 Monate) am Kölner Flughafen.
Caroline Beil sitzt hilflos mit ihrer Tochter (2 Monate) am Kölner Flughafen. © Instagram

Es stinkt bis zum Himmel! Moderatorin Caroline Beil flog für einen Job (mit Baby und Kinderwägen) von Berlin nach Köln, doch am Gepäckband fand Beil ihr Hab und Gut nicht mehr wieder. "Das Flughafenpersonal hat mir vor dem Einstieg in den Flieger persönlich die zwei Sachen abgenommen, um sie angeblich in den Frachtraum zu bringen - aber leider sind sie bis jetzt verschwunden!!!! Seit heute Morgen trage ich nun mein Kind auf dem Arm mit mir herum", schimpft Beil auf Instagram.

"Seit heute Morgen trage ich nun mein Kind auf dem Arm"

Und auch der Rückflug machte Probleme. Beil stand im Stau, erreichte den Check-In-Schalter verspätet und wurde deshalb samt Baby abgewiesen, wie sie weiter schreibt: "Also 40 Minuten vor Abflug konnte sie mich mit einem acht Wochen alten Säugling nicht mehr einchecken!!! Jetzt frage ich mich, wie ich ohne Maxicosi nach Hause kommen soll, geschweige mit meinem Baby spazieren fahren soll?!!!" Erst zwei Stunden flog die nächste Maschine.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Und auch das Ende ihres Wut-Postings hat es in sich: "Falls das Personal in Berlin die Sachen gestohlen haben sollte, mögen sie in der Hölle schmoren!!!!"

Update: Der Kinderwagen ist wieder aufgetaucht. "Alles ist wieder gut!!! Entwarnung! Nach 3 Tagen und unzähligen Telefonaten sind Kinderwagen und MaxiCosi wieder aufgetaucht! Yeah!", schrieb sie und fügte zum Schluss noch hinzu: "Zum Glück muss nun doch keiner in der Hölle schmoren.."

Lesen Sie auch: Frank Elstner stellt Air-Berlin-Kundenservice bloß

Schwangere Promis mit 40 oder 50: Rundum glücklich!