Ein besonderes Detail macht Kristen Stewarts Diana-Look perfekt

Kristen Stewart geht in ihrer "Spencer"-Rolle der Prinzessin Diana voll und ganz auf. Ein besonderes Accessoire scheint ihr zu helfen.
von  (cos/spot)
Schauspielerin Kristen Stewart wird in "Spencer" zu Prinzessin Diana.
Schauspielerin Kristen Stewart wird in "Spencer" zu Prinzessin Diana. © Denis Makarenko/Shutterstock.com

Kristen Stewart (30, "Twilight") scheint für die Rolle der Prinzessin Diana (1951-1997) wie gemacht zu sein. Den Beweis liefert einmal mehr das jüngste Promobild für Pablo Larraíns (44) neuen Film "Spencer". Blonde Föhnwelle, zurückhaltendes Lächeln und ein traurig wirkender Blick - alles erinnert an die verstorbene Mutter von Prinz William (38) und Prinz Harry (36). Ein Detail unterstreicht die nicht zu leugnende Ähnlichkeit zusätzlich.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Stewart trägt auf dem Bild eine Replik von Prinzessin Dianas Verlobungsring, den diese 1981 von Prinz Charles (72) erhalten hatte. Der blaue Saphir mit Diamantfassung sticht direkt ins Auge - ebenso wie er es heute noch macht. Dianas erstgeborener Sohn, Prinz William, hielt 2010 mit dem Schmuckstück um die Hand seiner Frau, Herzogin Kate (39), an. Den Ring trägt die Dreifach-Mutter regelmäßig.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Ein Wochenende, das alles veränderte

Prinzessin Diana brachte der Saphir kein Glück. Ihre Beziehung mit dem britischen Thronfolger endete im Jahr 1992. 15 Jahre nach der Hochzeit, im Jahr 1996, wurde ihre Ehe offiziell geschieden. Wie es zu der Trennung kam? Der Film "Spencer" soll Aufschluss geben - mit dem Fokus auf nur einem einzigen Wochenende im Leben der Prinzessin.

Im Dezember 1991 verbringt die Zweifach-Mutter die Weihnachtsfeiertage mit der königlichen Familie auf dem Landsitz Sandringham in Norfolk. In dieser Zeit fasst Prinzessin Diana den Entschluss, Prinz Charles und die Ehe, die sie nach eigener Aussage mit Camilla Parker Bowles (73) zu dritt geführt hätten, zu verlassen. Heute ist Herzogin Camilla die Frau an der Seite des britischen Thronfolgers. Prinzessin Diana starb im Sommer 1997 bei einem Autounfall.

Die Dreharbeiten zu "Spencer" sind in vollem Gange. Nach den abgeschlossenen Aufnahmen in Deutschland wird derzeit in Großbritannien gedreht. Die Premiere des Films ist im Herbst 2021 geplant.