TV-Tipps am Montag

Bei RTL feiert Thomas Gottschalk seinen 65. Geburtstag. Bei kabel eins ist Ice Cube als Geheimagent unterwegs und im SWR werden die Probleme einer Patchwork-Familie geschildert.
von  (mos/spot)
Thomas Gottschalk feiert eine "große Geburtstags-Party"
Thomas Gottschalk feiert eine "große Geburtstags-Party" © RTL/Stephan Pick

 

20:15 Uhr, RTL: Herbstblond: Gottschalks große Geburtstags-Party, Show

 

Auf MyVideo erfahren Sie, wo Thomas Gottschalk augewachsen ist

98 Prozent aller Deutschen kennen Thomas Gottschalk. Der Showgigant wird am 18. Mai 2015 65 Jahre alt. RTL feiert das mit der Show "Herbstblond - Gottschalks große Geburtstagsparty". Darin werden Freunde dem Moderator gratulieren, singen und ihn überraschen - und ihn vielleicht auch an die eine oder andere Episode aus seinem Leben erinnern, die er vorsorglich vergessen hat. Es ist davon auszugehen, dass bei dieser Gelegenheit auch ein paar offene Rechnungen beglichen werden.

 

20:15 Uhr, kabel eins: xXx 2: The Next Level, Action

 

Nachdem er mit dem Geheimagenten xXx einen phänomenalen Erfolg erzielte und die Welt vor der atomaren Zerstreuung bewahrte, erhält NSA-Agent Augustis Gibbons (Samuel L. Jackson) einen neuen Auftrag. Eine Verschwörung gegen das Weiße Haus ist im Gange, und wieder braucht es einen kompromisslosen Agenten der Superklasse, um den Schurken das Handwerk zu legen. Dabei merkt der neue xXx (Ice Cube) bald, dass der Feind selbst an hoher Stelle in der Regierung sitzt.

 

20:15 Uhr, SWR: Familie für Fortgeschrittene, Drama

 

Der Berliner Lehrer Oliver (Götz Schubert) zieht mit seiner Tochter in die bayerische Provinz zu seiner neuen Lebenspartnerin Johanna (Gesine Cukrowski) und deren beiden Kindern. Das Leben unter einem Dach ist für alle Beteiligten gewöhnungsbedürftig und läuft nicht so glatt wie erwartet. Nicht nur die Kinder machen Schwierigkeiten, auch Johannas eifersüchtiger Exmann und ihre misstrauische Tante bringen das Glück der frischgebackenen Patchwork-Familie gehörig ins Wanken.

 

20:15 Uhr, arte: Tod in Venedig, Drama

 

Um 1920 sucht der kranke Komponist Gustav von Aschenbach (Dirk Bogarde) Erholung in Venedig. Künstlerisch wie privat ist er ausgelaugt. Doch bald erwacht wieder die Unruhe in ihm: Der eigenwillige Künstler verfällt der Schönheit des jungen Tadzio (Björn Andresen), der mit seiner Familie die Lagunenstadt besucht. In platonischer Verehrung kann Gustav den Jungen nicht aus den Augen lassen, während die Cholera die Herrschaft über seinen Körper gewinnt.

 

22:25 Uhr, kabel eins: Extreme Rage, Action

 

Der harte Cop Sean Vetter (Vin Diesel) versucht, den Drogenschmuggel aus Mexiko zu stoppen. Nachdem er aber den Drogenboss Lucero (Geno Silva) endlich verhaften kann, eskaliert der Krieg, denn vor allem Luceros Nachfolger Diablo scheut vor keiner Brutalität zurück. Er lässt sogar Vetters Frau Stacy (Jacqueline Obradors) ermorden, um sich die Cops vom Hals zu halten. Doch anstatt sich vor Angst zu verkriechen, verliert Vetter jeden Skrupel und benutzt fortan jedes Machtmittel, um Diablo zu stellen und zu bestrafen.