TV-Tipps am Dienstag

Ein Neugeborenes mit Blutvergiftung sorgt für Aufregung in der "Charité" (Das Erste). In "Willkommen bei den Hartmanns" (Sat.1) nimmt eine bürgerliche Familie einen afrikanischen Flüchtling auf. "Die Diplomatin" (3Sat) wird Opfer einer Geiselnahme in Tunis.
von  (cg/spot)
"Charité: Sepsis": Verzweifelt wartet Kinderärztin Ingeborg Rapoport (Nina Kunzendorf, l.) mit dem todkranken Baby auf dem Arm vor der Frauenklinik
"Charité: Sepsis": Verzweifelt wartet Kinderärztin Ingeborg Rapoport (Nina Kunzendorf, l.) mit dem todkranken Baby auf dem Arm vor der Frauenklinik © ARD/Stanislav Honzik

20:15 Uhr, Das Erste, Charité: Sepsis, Historiendramaserie

Ingeborg Rapoport (Nina Kunzendorf) versucht weiter vergeblich, mit Prof. Kraatz (Uwe Ochsenknecht) in Dialog zu treten, als eine Neugeborenen-Sepsis auf drastische Art zeigt, dass die Wege zwischen Gynäkologie und Neonatologie zu weit auseinanderliegen. Das Neugeborene kann zwar dank Rapoports schnellem Eingreifen gerettet werden, doch können bleibende Hirnschäden nicht ausgeschlossen werden.

20:15 Uhr, Sat.1, Willkommen bei den Hartmanns, Komödie

Bei den gut situierten Hartmanns herrscht Chaos pur. Die Kinder sind bereits aus dem Haus und klettern mehr oder weniger die Karriereleiter hoch. Papa Richard (Heiner Lauterbach) hält an seinem Chefarztposten fest und kämpft entschieden gegen die Zeichen der Zeit an. Und Mama Angelika (Senta Berger) will sich nach ihrer Pensionierung nützlich machen und lässt beim Familienessen eine Bombe platzen: Sie will einen Flüchtling aufnehmen.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

20:15 Uhr, 3Sat, Die Diplomatin - Das Botschaftsattentat, Politthriller

Eine Sicherheitsübung der Deutschen Botschaft in Tunis läuft aus dem Ruder: Plötzlich befindet sich das Botschaftspersonal in der Hand brutaler Geiselnehmer. Ausgerechnet Esra (Halima Ilter), die rechte Hand von Karla Lorenz (Natalia Wörner), hat das Kommando der Terror-Gruppe unbemerkt eingeschleust. Anführer Raid (Navid Navid) fordert nun die Freilassung inhaftierter Mitstreiter und droht mit Hinrichtungen. Während Thomas Eick (Thomas Sarbacher) als Sonderbeauftragter des Auswärtigen Amtes mit der tunesischen Regierung nach Lösungen sucht, versucht Karla Lorenz auf Esra einzuwirken.

20:15 Uhr, ProSieben, Wer stiehlt mir die Show?, Show

Thomas Gottschalk übernimmt von Joko Winterscheidt: "Wer stiehlt Thomas Gottschalk die Show?" feiert Premiere. Die Quizsendung hatte der Kult-Moderator in der letzten Ausgabe von Winterscheidt gestohlen, beziehungsweise gewonnen. Dazu Gottschalk: "Die Älteren werden sich vielleicht noch an meinen Vorgänger erinnern. Ein junger Mann, der durchaus vielversprechend war. Aber wie das so oft ist in der heutigen Zeit: Seine Karriere war eine relativ kurze." Dafür erhält Gottschalk alle Rechte, die nächste Ausgabe seinen Bedürfnissen anzupassen. Und das hat er getan...

20:15 Uhr, ZDFneo, Unter anderen Umständen: Liebesrausch, Krimi

Alkoholkontrolle auf einer Landstraße vor Schleswig: Ein Wagen entzieht sich der Kontrolle und überfährt einen Polizisten. Obwohl seine Kollegin auf den Wagen schießt, kann er entkommen. Als Jana Winter (Natalia Wörner) das Auto findet, ist die Beifahrerin verschwunden und der Fahrer erschlagen. Der einzige Hinweis auf die Identität des Toten führt Jana zu ihrem dänischen Kollegen Malte (Magnus Krepper) nach Kopenhagen. Der Tote heißt Karsten Rogge, stammt aus Schleswig und ist mit der dänischen Reederin Pernille Rogge verheiratet.