Serie "Breaking Bad" kostenlos im Internet schauen

Für viele Fernsehzuschauer ist "Breaking Bad" die beste Dramaserie, die jemals im Fernsehen gelaufen ist - und das weltweit! Die AZ zeigt Ihnen, wo sie die Erfolgsserie im Internet schauen können.
von  az
Walter White (Bryan Cranston) and Jesse Pinkman (Aaron Paul) in "Breaking Bad"
Walter White (Bryan Cranston) and Jesse Pinkman (Aaron Paul) in "Breaking Bad" © AMC

Für viele Fernsehzuschauer ist "Breaking Bad" die beste Dramaserie, die jemals im Fernsehen gelaufen ist - und das weltweit! Die AZ zeigt Ihnen, wo sie die Erfolgsserie im Internet schauen können. 

München - Die gerade ausgelaufen US-Krimiserie "Breaking Bad" gewann seit Ausstrahlung der ersten Folge 2008 unzählige Preise und Auszeichnungen. Zuletzt bekam die Serie in Los Angeles einen Emmy in der Königsklasse: beste Serie!

Lesen Sie hier: Aus Breaking Bad: Walter Whites Unterhose

Breaking Bad ist ein absoluter Welterfolg. Die Geschichte um den krebserkrankten Chemielehrer Walter White (Bryan Cranston), der zum Meth-Koch und Drogendealer wird, um seine Familie finanziell besser unterstützen zu können, bannt Millionen Zuschauer vor den Bildschirm.

Das Serienende ist mit Staffel fünf zwar bereits abgedreht. Wer noch nie Breaking Bad gesehen hat, hat allerdings die Möglichkeit alle Staffeln im Internet per Stream anzuschauen.

Lesen Sie hier:

Der deutsch-französische TV-Sender ARTE bietet alle Breaking-Bad-Episoden, die auch im Free-TV ausgestrahlt werden, in seiner Mediathek an. Ab dem 06. Dezember um 21.45 Uhr schaltet ARTE einen Livestream, so dass die aktuelle Folge live im Internet mitverfolgt werden kann. Ab dann können Fans der Serie jeden Freitag im ARTE-Stream mitfiebern.

Die Online-Videothek "WatchEver" hat alle Breaking-Bad-Folgen von der ersten bis zur letzten Staffel im Angebot. Für eine monatliche Gebühr von 8,99 Euro können Fans alle 62 Episoden in voller Länge samt deutschem - oder Original-Ton ansehen. Und das zu jeder Uhrzeit und sieben Tage die Woche.