Schweiß und gute Laune: Bilder vom Corona-Training des TSV 1860

Der TSV 1860 bereitet sich derzeit in Kleingruppen auf einen möglichen Re-Start in der 3. Liga vor. Das Training vom Donnerstag in Bildern.
von  AZ
Köllner lässt seine seine Stars an den Slalom-Stangen schwitzen. Erst geht es durch den Parkour ...
Köllner lässt seine seine Stars an den Slalom-Stangen schwitzen. Erst geht es durch den Parkour ... © sampics / Stefan Matzke

München - Wie es in der 3. Liga weitergeht, ist ungewiss. Auf einem außerordentlichen Bundestag am 25. Mai soll über das weitere Vorgehen entschieden werden. 

Bis dahin heißt es für den TSV 1860: trainieren und abwarten. Aufgrund der Kontaktbeschränkungen sind derzeit weiterhin nur Einheiten in Kleingruppen möglich - doch diese haben es in sich: "Das Training ist sehr kräftezehrend, weil die Arbeit in einer kleinen Gruppe automatisch eine sehr hohe Intensität mit sich bringt", erklärte Michael Köllner zuletzt im AZ-Interview.

Und auch am Donnerstag wurde bei den Löwen wieder intensiv trainiert - der Spaß-Faktor kam dennoch nicht zu kurz.

Die Bilder von der Donnerstags-Einheit sehen Sie in unserer Bilderstrecke oben!

Lesen Sie hier: Vorher-nachher-Vergleich – So sahen die Löwen-Stars früher aus