Löwen-Geschenk für Bayern-Fan: OB Reiter posiert mit 1860-Trikot

Die Löwen haben Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter ihr Auswärtstrikot geschickt und sich gleichzeitig für die gute Zusammenarbeit bedankt.
von  AZ
Derzeit in Corona-Quarantäne: OB Dieter Reiter.
Derzeit in Corona-Quarantäne: OB Dieter Reiter. © imago images / Sammy Minkoff

München - Weil seine Mutter positiv auf das Coronavirus getestet wurde, befindet sich München Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) seit Dienstag in Quarantäne. Homeoffice statt Rathaus-Büro heißt es nun für die nächsten zwei Wochen.

Anzeige für den Anbieter Facebook Beitrag über den Consent-Anbieter verweigert

Die Löwen haben dem OB nun eine kleine Aufmerksamkeit zukommen lassen: Reiter bekam das aktuelle schwarz-gelbe Auswärtstrikot der Sechzger, eine Hommage an die Stadt München. "Die Löwen wünschen unserem Münchner Oberbürgermeister Dieter Reiter und seiner Familie alles erdenklich Gute und viel Gesundheit. Wir sind glücklich und gleichzeitig sehr dankbar, dass wir im Rathaus und insbesondere bei unserer Stadtspitze immer ein offenes Ohr und ein respektvolles Miteinander erleben dürfen", schreiben die Löwen zu einem Facebook-Post, auf dem Reiter mit dem Leiberl zu sehen ist.

Anzeige für den Anbieter Facebook Beitrag über den Consent-Anbieter verweigert

OB Reiter ist bekennender Bayern-Fan

Das Dress mit der Rückennummer 60 und dem Reiter-Flock hat sich der OB fürs Foto allerdings nicht übergezogen. Möglicherweise liegt's ja daran, dass Reiter bekennender Fan des FC Bayern ist.