Ex-Spieler vom TSV 1860: In der MLS in den USA blüht Ilie Sanchez wieder auf

In der amerikanischen MLS tummeln sich etliche Altstars, wie Bastian Schweinsteiger oder David Villa. Doch für besonderes Aufsehen sorgt momentan der Ex-Löwe Ilie Sanchez
von  Ludwig Vaitl
Sorgt in der MLS für Aufsehen: Ilie Sanchez
Sorgt in der MLS für Aufsehen: Ilie Sanchez © imago/Icon

München - Tabellenführer, Dauerbrenner, Passmaschine. 2017 ist Ilie Sanchez der Durchbruch in den USA gelungen. Bei Sporting Kansas City konnte der 26 Jahre alte Spanier seine spielerische Klasse zeigen. Auf der offiziellen MLS-Homepage wurde er als einer von zehn Entdeckungen des Jahres gefeiert. Gelobt werden sein effektives Spiel, seine vielen Balleroberungen (bisher 143) und sein kluges Positionsspiel. Der ehemalige Löwe hat keine Spielminute gefehlt und ist einer der Erfolgsgaranten für Kansas City, die nach 20 Spielen Tabellenführer in der Western Conference sind.

Im Juli 2014 wechselte Sanchez als Hoffnungsträger von Barcelona B zum TSV 1860. Doch er konnte die hohen Erwartungen nicht erfüllen. Nach nur einer Saison (26 Einsätze und 1 Tor) wechselte er zum spanischen Zweitligisten FC Elche, seit Januar 2017 spiel Sanchez in der MLS. Und zeigt dort, warum die Löwen in einst unbedingt haben wollten.

Lesen Sie hier: Irre Preise für Löwen-Tickets im Internet!