Ex-Löwe Bobby Wood: Innenbandriss - acht Wochen Pause

Ex-Löwe Bobby Wood hat sich beim Spiel von Erzgebirge Aue gegen Darmstadt einen Innenbandriss im rechten Knie zugezogen und muss midestens zwei Monate aussetzen.
von  SID
Schwere Verletzung am rechten Knie: Bobby Wood war erst in der Winterpause nach Aue gekommen.
Schwere Verletzung am rechten Knie: Bobby Wood war erst in der Winterpause nach Aue gekommen. © dpa

Ex-Löwe Bobby Wood hat sich beim Spiel von Erzgebirge Aue gegen Darmstadt einen Innenbandriss im rechten Knie zugezogen und muss midestens zwei Monate aussetzen.

Aue – Zweitligist Erzgebirge Aue muss voraussichtlich acht Wochen auf Bobby Wood (22) verzichten. Der Stürmer, der in der Winterpause von 1860 München gekommen war, hat bei der 0:1-Heimniederlage am Freitagabend gegen Darmstadt 98 einen Innenbandanriss im rechten Knie erlitten. Zudem besteht der Verdacht auf einen eingerissenen Meniskus.

Lesen Sie hier: Zwei-Tore-Wood: Wie 1860 davon profitiert