Saisonvorbereitung liegt auf Eis - Unterhaching im Schnee-Chaos: Testspiel gegen Ulm abgesagt!

Die SpVgg Unterhaching muss Abstriche machen bei der Vorbereitung auf die Rückrunde. Das Testspiel gegen Ulm entfällt schneebedingt, auch beim Training muss improvisiert werden.
von  AZ
Schnee im Sportpark
Schnee im Sportpark © Patrick Mayer

Unterhaching - Die Saisonvorbereitung stockt bei der Spielvereinigung. Das auf Freitag angesetzte Testspiel gegen den SSV Ulm musste witterungsbedingt abgesagt werden, auch an den normalen Trainingsbetrieb ist knapp drei Wochen vor dem Rückrundenauftakt (am 28. Januar in Aalen) nicht zu denken. Deshalb trainierte die von Claus Schromm betreute Mannschaft am Donnerstag in der Halle in Oberhaching.

Schnee im Sportpark
Schnee im Sportpark © Patrick Mayer

Ab Sonntag sind die Hachinger in Andalusien

München versinkt im Schnee: Die besten Bilder

Angesichts der Wetterlage müssen sich die Profis diese Woche auf viele Indoor-Krafteinheiten einstellen. Dennoch ist der Trainer guter Dinge: "Die Vorfreude auf das Trainingslager in Andalusien ist jetzt noch größer", wird Schromm auf der Vereinsseite zitiert. Am Sonntag ist es so weit, dann fliegt seine Elf zum Trainingslager in die spanische Hafenstadt, falls der Flug planmäßig geht.

Lesen Sie auch: Aufstieg? Claus Schromm bleibt verhalten