Abu Hanna von Bayer Leverkusen zum 1. FC Kaiserslautern

Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat Junioren-Nationalspieler Joel Abu Hanna von Bayer Leverkusen verpflichtet.
von  sid
Der 19 Jahre alte Abwehrspieler unterschrieb am Mittwoch einen Dreijahresvertrag auf dem Betzenberg.
Der 19 Jahre alte Abwehrspieler unterschrieb am Mittwoch einen Dreijahresvertrag auf dem Betzenberg. © firo/Augenklick

Kaiserslautern - Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat Nachwuchsspieler Joel Abu Hanna (19) verpflichtet. Das teilte der Verein am Mittwoch mit.

Der Defensivspieler kommt von Bayer Leverkusen und erhält bei den Roten Teufeln einen Vertrag bis 2020. "Wir verpflichten einen entwicklungsfähigen Defensivspieler, den wir bei Bayer Leverkusen und in den DFB-Auswahlmannschaften schon über einen längeren Zeitraum beobachten", sagte Boris Notzon, Sportdirektor Lizenzbereich beim FCK.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Notzon weiter über den Linksfuß, der sowohl in der Innenverteidigung als auch als linker Außenverteidiger spielen kann: "Joel ist ein robuster Spieler, der über eine sehr gute Mentalität und Zweikampfhärte verfügt."

Lesen Sie hier: FC Ingolstadt holt Träsch aus Wolfsburg