Trainingsstart, USA-Reise, Testspiele: Sommer-Termine des FC Bayern

Am 1. Juli hat Niko Kovac als Trainer beim FC Bayern angefangen, gleich einen Tag danach gab es das erste Training. Auch eine USA-Reise steht auf dem Programm – das ist der Sommer-Fahrplan der Bayern.
von  AZ
© imago / GEPA pictures

München - Der FC Bayern startete am 2. Juli (16 Uhr) ins erste Training und damit auch in die Vorbereitung auf die kommende Saison. Bei der ersten Einheit standen dem neuen Trainer Niko Kovac noch nicht alle seiner Spieler zur Verfügung stehen – etliche Bayern-Stars waren zu diesem Zeitpunkt noch bei der WM im Einsatz oder im nach dem Ausscheiden im Urlaub.

Neben einigen Testspielen geht es für die Bayern auch wieder auf Reisen – im Rahmen der Audi Summer Tour fliegt der FCB-Tross in die USA, wo auch zwei hochkarätige Tests stattfinden werden. Ernst wird es dann erstmals am 12. August, wenn die Bayern im DFL-Supercup auf DFB-Pokalsieger Eintracht Frankfurt treffen. Am 18. August findet das erste Spiel im DFB-Pokal statt, den Start der Bundesliga-Saison bestreiten die Münchner am 24. August gegen die TSG 1899 Hoffenheim.

Termine: Der Sommer-Fahrplan des FC Bayern

  • 2. Juli (16 Uhr): Offizieller Trainingsstart an der Säbener Straße
  • 21. Juli (15.30 Uhr): Audi Football Summit gegen Paris Saint-Germain (Klagenfurt)
  • 23. Juli - 30. Juli: Audi Summer Tour in den USA
  • 2. August - 9. August: Trainingslager in Rottach-Egern
  • 5. August (20.15 Uhr): Testspiel gegen Manchester United (München)
  • 12. August (20.30 Uhr): DFL-Supercup: Eintracht Frankfurt - FC Bayern
  • 15. August (18 Uhr): Testspiel gegen den Hamburger SV (Hamburg)
  • 18. August (15.30 Uhr): 1. Runde des DFB-Pokals: SV Drochtersen/Assel - FC Bayern
  • 24. August (20.30 Uhr): 1. Bundesliga-Spieltag: FC Bayern - TSG 1899 Hoffenheim
  • 28. August (20.30 Uhr): Schweinsteiger-Abschiedsspiel gegen Chicago Fire (München)

Die legendäre Wembley-Nacht: Robben macht sich unsterblich

Weitere News zum FC Bayern finden Sie hier