So telefoniert ein Fan des FC Bayern München in der BayArena

Werbegag von Adidas? Vertriebler eines Smartphone-Herstellers? Fan mit Standleitung nach München? Egal. In jedem Fall hatte dieser Bayern-Anhänger während des Bundesligaspiels der Münchner in Leverkusen die volle Aufmerksamkeit. Reaktionen aus dem Netz.
von  AZ
Hat der Turnschuh-Telefonierer womöglich exakt auf diesen Moment gewartet?
Hat der Turnschuh-Telefonierer womöglich exakt auf diesen Moment gewartet? © Screenshot ZDF/twitter.com@exprofis

Leverkusen - Er war nur ganz kurz sehen - doch dieser Moment, dieser Augenblick reichte aus, um bei vielen Fernsehzuschauern ein ratloses "Was ist das denn?" auf dem Gesicht zu hinterlassen.

Die 49. Spielminute beim 3:1-Sieg des FC Bayern zum Rückrundenstart bei Bayer Leverkusen: Münchens Nationalspieler  Thomas Müller ist in Großaufnahme zu erkennen - und da bemerkt man plötzlich im Hintergrund diesen Fan. Offensichtlich ein Bayern-Anhänger - wie der rot-weiße Schal vermuten lässt. Und er hält sich einen Turnschuh ans Ohr, tut so, als würde er telefonieren. Echt jetzt?

Einzelkritik: Die Bayern beim 3:1 gegen Leverkusen

Was der sichtlich gut gelaunte Mann mit dieser Aktion bezwecken wollte, bleibt ein Rätsel. In den sozialen Medien verbreitete sich der Screenshot rasant und provozierte zahllose witzige Kommentare.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert
Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert
Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert
Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert
Lustige Kommentare löste auch die Maus aus, die während der Partie den Rasen enterte...

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert
Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert
Lesen Sie hier: Was Perfektionist Heynckes in Leverkusen störte